Skills as a Service

HR & People Analytics der nächsten Generation

Ein Arbeitsplatz der Zukunft sollte durch smarte Technologien nicht nur Fehler vermeiden können, sondern die Entwicklung der Organisation sollte im Vordergrund stehen. Mithilfe unseres People Hub’s können automatisiert differenzierte Skill Profile von Mitarbeitern erstellt werden – die Vernetzung der Mitarbeiter untereinander, die Besetzung von vakanten Projekten und die Auswahl individuell passender Weiterbildungsmaßnahmen, wird somit komplett auf die Interessen des Mitarbeiters abgestimmt und erfolgt in Sekundenschnelle.

Durch das User zentrierte Design unserer Anwendung werden den Mitarbeitern dabei alle Freiheiten gelassen, sodass sie nur relevante Vorschläge bekommen, die zu ihren Skills und Wünschen passen.

  1. Schritt: Skill Profile

Im ersten Schritt werden Datenquellen (z.B. Projektberichte) analysiert. Auf Basis dessen, können relevante Skills identifiziert und Skill Profile von Mitarbeitern erstellt werden. Sämtliche Eingaben und Profilergänzungen sind freiwillig und somit DSGVO konform.

Wir können uns dabei in ihre bestehende Systemlandschaft integrieren und es wird kein weiteres Tool notwendig. Sie nutzen das weiter, was für sie gut funktioniert und wir machen es mit unserer Technologie und unserer Erfahrung smarter.

  1. Schritt: Matching

Auf Basis der Skill Profile können nun sinnvolle Vorschläge für die Mitarbeiter generiert werden.

Das Matching erfolgt extrem zielgenau und berücksichtigt eine Vielzahl von Informationen. Unsere Technologie erkennt beispielsweise, welche Skills einem Mitarbeiter noch fehlen, um eine bestimmte Job-Rolle auszufüllen und kann gezielt passende Weiterbildungsmaßnahmen vorschlagen.

Auch offene Positionen in anstehenden Projekten können durch die treffsichere Analyse von bereits absolvierten Projekten, vorhandenen Skills und Skill-Zielen von Mitarbeitern in Sekundenschnelle gematched werden. Da alle Angaben im Skill Profil freiwillig und vom Mitarbeiter autorisiert vorgenommen wurden, handelt es sich bei den Vorschlägen immer nur um das, was der Mitarbeiter selbst als wichtig und interessant erachtet.

 

 

Ihr Ansprechpartner


Dr. Philipp Bitzer
bitzer@smartransfer.eu
LinkedIn